Auswirkungen und Schäden

Hier finden Sie eine Übersicht der elektrostatischen Probleme, welche eventuell bereits bei Ihnen aufgetreten sind. Möglicherweise treten diese Probleme aber erst noch auf: finden Sie eine Beschreibung wo typischerweise in den Arbeitsabläufen Elektrostatik entsteht und wann mit Problemen zu rechnen ist.

Die unten aufgelisteten Auswirkungen und Schäden führen zu mindestens einer der rechts aufgeführten betrieblichen Folgen.

Betriebliche Folgen:

  • höhere Anlaufproduktion
  • Arbeitsausfall
  • Fehlproduktion & Ausschuss
  • Makulatur
  • Höhere Kosten
  • unzufriedene Mitarbeiter

PROBLEM AUSWIRKUNGEN
Entladungen
  • Funkenbildung zwischen Material und Maschine
  • Funken zwischen Rolle/Wicklung und Bogen
  • Hörbare Schläge oder Knistern der Luft
  • Brand und Explosion bei entsprechenden Materialien und Dämpfen
Elektrische Schläge
  • Schläge mit oder ohne Funken in der Nähe von Material oder Maschine, auch ohne Berührung
  • Personen erhalten Schläge beim Berühren anderer Personen oder geerdeter Teile
Materialdefekte
  • Defekte Oberflächen, Punkte und Verfärbungen
  • Perforation in Bogen/Folien
  • Defekte Bauteile v.A. RFID Labels und elektronische Schaltungen (ESD)

Die Ladungen können sich auch auf Personen übertragen, welche dann an einem anderen Ort diese bei Berührung wieder unbemerkt abgeben und Schäden verursachen (v.A. RFID, Elektronikbauteile und Maschinensteuerungen).

Unsere erfahrenen Fachexperten kommen gerne zu Ihnen und analysieren/messen vor Ort das Problem – lassen Sie sich beraten!