E3400 Serie Entladeelektroden im Handel

Die neue Serie E3400 der 24 VDC Entladeelektroden, welche an der ICE im März 2015 dem Messepublikum unter dem Namen NEOS vorgestellt wurde, ist nun mit der E3430 komplett und wird bereits an Kunden ausgeliefert.

Die Elektroden der E3400 Serie sind noch kräftiger geworden als Ihre Vorgänger – dabei ersetzt die E3430 die F3100 Jupiter, welche aber nach wie vor im Rahmen von Ersatz erhältlich sein wird. Die E3430 kann gut bis zu 1,5 m Abstand eingesetzt werden und ist ca. doppelt so effizient wie die Jupiter.

Wo gute Entladung über einen Abstand bis zu 750 mm benötigt wird, kann die etwas kleinere E3420 eingesetzt werden.

Die bewährte F3024 wird nun noch durch die neue E3412 ergänzt, welche es auch in einer 3412-F Version für sehr hohe Bahngeschwindigkeiten und einer -L Version für wechselnde Arbeitsabstände bei sehr kompakten Einbaumassen gibt.

Die Elektroden der E3400 Serie

Die Elektroden der E3400 Serie

Die Elektroden sind allesamt mit einer Sensorik ausgerüstet, welche die Ionisierungsleistung reaktiv an die ermittelte Ladung grob anpasst:

Eine komplette Übersicht der erhältlichen 24 VDC Entladeelektroden finden Sie hier.