E3111 Überwachendes Hochspannungsnetzgerät (AC)

Ein intelligentes performantes Hochspannungsnetzgerät überall dort wo mehr als 1 Elektrode im dauernden und kritischen Einsatz Entladung erbringen müssen.

Das E3111 erzeugt nicht nur leistungsstark die notwendige Hochspannung für bis zu 4 Elektroden an 30 m Kabel* sondern überwacht den Zustand der Elektroden und den Entladevorgang gleichzeitig und gibt Signale für die Prozessteuerung ab!

  • Versorgung: 230V AC 50/60Hz; 115V AC 60Hz
  • Leistungsaufnahme: 40VA max.
  • Ausgang: max. 5mA bei 6 kV
  • Abschaltautomatik bei 5mA; Gerät schaltet nach Abbau der Überspannung wieder ein
  • steck-schraubbare Bajonettanschlüsse für bis zu 4 Elektroden
  • Kabellänge pro Netzgerät*: max. 30 m abzgl. Elektrodenlängen x 1,5
  • LED Anzeige: 5-stufig Elektrodenverschmutzung, Ladung, Betrieb, Hochspannung aktiv, Störung
  • Schnittstelle mit galvanisch getrennten Signalausgängen für Betrieb, Verschmutzungsvorwarnung, Verschmutzungsalarm, Störung
  • Pulverbeschichtetes Stahlgehäuse IP54 mit Wandhalterung
  • UL, CE und CB zugelassen
Vorteile
  • Top Netzgerät mit Top Leistung
  • Eingebaute Überwachung der Elektroden und Zustände
  • In Produktionssteuerung integrierbar
  • Robustes, industrietaugliches Design
  • Wartungsarm
  • Einfache und flexible Montage

*Lassen Sie sich von uns zu Leistung, Kabellängen und Berechnungendirekt helfen!

Frage zum Produkt  Produktdatenblatt
Vielen Dank an Ihrem Interesse an dem Dokument " Übersicht E3111 Hochspannungsnetzgerät". Nach Eingabe Ihrer Daten im unten stehenden Formular können Sie sofort den Download starten:


(*) Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung und Sicherstellung meines Anliegens verschlüsselt übertragen werden, nicht auf dem Webserver gespeichert bleiben und gemäss der Datenschutzerklärung gehandhabt werden.
Als Spam-Schutz bitte folgenden Code eintippen dann "Download anfordern" klicken*:

captcha

(*) Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt per Email an uns übertragen und nicht auf dem Webserver gespeichert. Weitere Hinweise unter Datenschutz. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, laden Sie keine Dokumente herunter.

 Testgerät